Image Hosted by ImageShack.us
TAG this image


Auf dem Kreuzzug gegen die Ordnung

ICQ und MSN vorhanden


  Startseite
  Über...
  Die Schlimmsten
  Die Schönsten
  Einmal im Leben
  Und der Himmel
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Scheinweltname
   Antigones Herz
   Sandrina

Webnews



http://myblog.de/herz-schreit-laut

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Die schönsten Dinge die mir jemals gesagt wurden

-Du bist eine geniale Künstlerin.

-Du bist meine Traumfrau.

-Und das was du gesagt hast ließ mein Herz erbeben. Mehr als einmal.

-Es geht um deine Zukunft. Um UNSERE Zukunft.

-Ich glaube an dich.

-Danke dass es dich gibt.

-Wenn du lesbisch wärst, ich würde dich fragen ob du mich heiratest.

-Ich würde mir vor Freude am liebsten die Augen ablecken.

-Ich spreche fünf Sprachen fließend - und du hast mich soeben aller Worte beraubt.

-Wie geht es dir?

-Du hast Charme, Witz und Intellekt. Du bist einfach toll.

-Du bist das schönste, was ich je gesehen habe.

-Du hast den wundervollsten Charakter der mir je untergekommen ist.

-Ein Mensch wie du, so vollkommen an innerer und äußerer Schönheit, du bist mein Engel, meine Augenweide, mein Licht im Dunkel

-Du bist mein letzter Anker.

-Du bist stark, wenn ich nicht kann.

-...wenn ich sage "damals haben ich und meine Frau..."

-Ich will.

-Ich kann ohne dich nicht leben.

-Du hast soeben meine Zukunft gerettet.

-Ohne dich wäre ich schon vor zwei Jahren geflogen.

-Du kannst immer mit mir reden.

-Du hast mehr Talent und Fähigkeit als ich seit 30 Jahren bei einem Menschen deines Alters bemerken konnte.

-Ich überlege eben wie ich dir sagen soll, dass ich dich liebe.

-Du bist ein unendlicher Gewinn für diese Welt.

-Ich habe zum ersten Mal seit acht Jahren geweint eben.

-Ich bin stolz auf dich.

-Ich bin es, das Biest, das seine zitternde Pfote in die Hand der Schönheit legte.

-Ich würde dich nie im Leben allein lassen.

-Es tut mir leid.

-Ohne dich bin ich nichts.

-Und es ist eine so reine, eine so tiefe und so ehrliche Liebe die ich für dich empfinde.

-Ohne dich bin ich aufgeschmissen.

-Ich habe es für dich getan.

-Hast du das Weblog gelesen? --> Natürlich nicht, es sind deine Gedanken die ich nicht ohne Erlaubnis lesen werde. Es ist ein Tagebuch.

-Ohne dich hätte ich es nicht geschafft.

-Wenn du es nicht schaffst, schafft es keiner.

-Du hast ein so göttliches Talent

-Danke.

-Aber natürlich liebe ich dich nach wie vor.

-Du bist die netteste Person die ich kenne.

-Wer weiß wo ich ohne dich nun stünde.

-Drei Kreuze wenn ich dein Vokabular besitze.

-Stell dir vor, was du erreichst, wenn du das durch hälst.

-Du hast einfach etwas. Deswegen.

-Selbstverständlich stehen wir das gemeinsam durch.

-Alles okay bei dir?

-Sie wirken auf mich wie eine selbstbewusste hochintelligente junge Frau

-Ich hätte dich haben wollen. Ganz sicher.

-Von dir ist kaum noch etwas übrig, und doch bist du so viel stärker als viele andere.

-Ich weiß dass du es schaffen wirst.

-Du bist ein Fels in der Brandung.

-Es war ein Kraftakt an dem die meisten gescheitert wären.

-Ich bin sprachlos.

-Ich würde deinen Text gern für mein Buch verwenden, wenn ich darf.

-Du bist nichts weiter mehr als ein Schatten deiner Selbst und dennoch so viel mehr als die meisten anderen.

-Ich bin so stolz auf dich, auf dich und auf die Frau die aus dir geworden ist.

-Sie ist so schön, und es macht mich völlig wahnsinnig, sie nicht berühren zu dürfen.

-Ja, das hat er. Und er tut es noch.

-Hase.

-Hey.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung